Männertrip

Die Comedy-Superstars Jonah Hill und Russell Brand in einem absolut schrägen Roadmovie: Der schüchterne Plattenlabel-Angestellte Aaron Green (Jonah Hill) hat 3 Tage Zeit, um die durchgeknallte Rocklegende Aldous Snow (Russell Brand) für sein großes Comebackkonzert von London nach Los Angeles zu holen. Es folgen 72 Stunden voller Sex, Drogen und Exzesse, die Aaron alles abverlangen, um Snow rechtzeitig im weltberühmten Greek Theatre abzuliefern.

OT: Get Him To The Greek
Regie: Nicholas Stoller
Darsteller: Jonah Hill, Russell Brand, Rose Byrne, Elisabeth Moss
Filmlänge: 104 Minuten

Bild & Text: Universum Pictures GmbH

Ist schon klar, dass der Rockstar immer wieder aus dem Rahmen fällt und dadurch den Zeitplan gefährdet. Cool finde ich die zahlreichen Seitenhiebe auf das Musikbusiness und auch der ein oder andere Gag zündet ganz ordentlich. Amüsante Unterhaltung, die keinen Meilenstein darstellt.